Köln/Düsseldorf,
18
September
2019
|
14:50
Europe/Amsterdam

Pierre Cardin. Fashion Futurist. MEINFOTO als Kooperationspartner im Kunstpalast Düsseldorf.

6 1968 Pierre Cardin, Cardine

Er gilt als Visionär, als Vorreiter, er machte High-Fashion salonfähig und aus seinen anspruchsvollen Entwürfen wurden weltweit beliebte Produkte. Sein Einfluss reicht über die Grenzen von Mode und Lifestyle hinaus, seine Maxime – „Dinge zu schaffen für die Welt von morgen“ – ist zeitlos wie eh und je. Die Rede ist von Pierre Cardin, dessen Leben und Werk im Kunstpalast Düsseldorf ab sofort eine umfangreiche Ausstellung gewidmet ist. Auch MEINFOTO ist mit dabei.

Der im Jahr 1922 in der Nähe von Venedig geborene, weltbekannte Designer wurde vor allem in den 1960er und 1970er Jahren für seine mutigen Entwürfe bekannt. Er designte Mode für ein Leben, das es noch nicht gab, avantgardistische Kleidung inspiriert vom wettkampfartigen Griff nach den Sternen zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion. Diese Space-Age-Fashion stach unter Verwendung von neuartigen Materialen aus der Masse heraus – mit gewagten Schnitten und knalligen Farben, durch Körperbetonung und dem Ausleben eines jugendlichen Stils. Spätestens seit seinem Durchbruch in den 1980er Jahren wurde der Name Pierre Cardin synonym mit Mode, Kunst und mehr.

In Kooperation mit MEINFOTO

Im Kunstpalast Düsseldorf können Besucher ab sofort und bis zum 05. Januar 2019 auf das jahrzehntelange Schaffen Cardins zurückblicken, Einblicke in die kreative Welt des legendären Modeschöpfers erhalten und an einem umfangreichem Rahmenprogramm teilnehmen. Anlässlich des Eröffnungsevents stellt MEINFOTO bedruckte Kissen und Stoffbeutel zur Verfügung – letztere sind für Besucher mit exklusiven Überraschungen gefüllt.

Bildmaterial: ©Archives Pierre Cardin, Foto: unbekannt